Das Orchester

 

Zur Zeit (Juni 2002) besteht das Orchester der "Oper am GiL" aus 16 Musikerinnen und Musikern. Es setzt sich aus Schülern des GiL und anderen Schulen sowie Ehemaligen zusammen. Wie alle Schulorchester ist es durch häufigen Wechsel von mitspielenden Instrumentalisen gekennzeichnet. Nicht immer können alle Stücke in Originalbesetzung gespielt werden, da nicht alle erforderlichen Instrumente vorhanden sind. Fast jedes Jahr spielt also eine andere Kombination von Musikerinnen und Musikern, für die jeweils ein Spezialarrangement erstellt wird, das auf die individuellen Fähigkeiten jedes Einzelnen eingeht.

Das Orchester mit Prof. Christoph Hempel, dem Komponisten des Musicals Spray Attack, in der Landesmusikakademie in Heek


Das Orchester der aktuellen Produktion spielt in folgender Besetzung:

  Trompeten Thomas Metz, Hendrik Wollermann
  Saxophone Gregor Langkeit, Andreas Gerhardt, Carsten Kuschnerus
  Flöte Svenja Gorschewski
  Oboe Patrick Wüllner, Claudia Metz
  Klarinette Katharina Korte
  Keyboards Simon Gebauer, Sonja Lechtenböhmer
  Klavier Kai Walstein
  Gitarre Sebastian Fischer
  E-Bass Simon Decker
  Schlagzeug Jonas Elsner
  Perkussion Florian Huthmacher

zurück Das Orchester 2000 (Godspell)

Das Orchester 2001 (La Mancha)